Blumenmädchenkleid für das Patenkind

Ein schickes Kleid nähen für ein kleines Mädchen hätte ich mir vor ein paar Jahren wahrscheinlich überhaut nicht vorstellen können...
Vor knapp 2 Wochen habe ich mich dann an dieses Projekt gewagt
& ein Blumenmädchenkleid für unser Patenkind genäht.

 

Alles fing mit dem Schnittmuster an. Welches nehme ich? Welches ist geeignet dafür? Welchen Stoff nehme ich (sie tollt gerne im Garten rum also durfte es kein zu feiner Stoff sein). Fragen über Fragen. Über Facebook in einer Gruppe habe ich den Tip für ein Schnittmuster bekommen. Es wurde "The Party Dress" von  "The cottage Mama". Problematisch war es nur etwas mit der Größe, denn das Schnittmuster war komplett auf Englisch, ebenso wie die Größen. Nach einigen hin- und herrechnen hatte ich den Dreh raus und die richtige Größe war gefunden. 

 

Meine Stoffauswahl fiel auf einen Stoff den ich schon länger im Schrank liegen hatte und mit dem ich nichts anzufangen wusste bisher. Für das Kleid fand ich ihn passend, vor allem weil er etwas stand hat. Gekauft hab ich Ihn als Hosenstoff.

So verbrachte ich einen Tag damit das wirklich kleine Kleid in Größe 98 zu nähen. Es war schon etwas friemelig aber es hat mir sehr viel Freude bereitet es zu nähen.

 

Auf den Bildern seht ihr das Kleid im Detail & angezogen an der kleinen Maus <3